, Blessing Dieter

Clubmeisterschaft

Neun Jugendliche mischten sich bei der Clubmeisterschaft unter das Erwachsenenfeld, wo sich Christoph Schaub durchsetzte. Auch ein tolles Buffet und ein leckeres Clubessen sorgten für einen gelungenen Tag.

Ende November fand an einem Samstagnachmittag die jährliche Clubmeisterschaft statt. Dabei mischten sich auch neun Juniorinnen und Junioren unter das Feld der Erwachsenen. Bester bei den Jugendlichen war Gian Beeli, gefolgt von Nevio Baumann und Victoria Zimmermann.

Clubmeister wurde Christoph Schaub, der sich wie beim letzten Jahr im Finale gegen Dieter Blessing durchsetzte. Platz drei erreichte Michael Hauser, so dass die erste Mannschaft standesgemäss die Medailien unter sich ausmachten.

Der Tag machte allen viel Spass, wozu auch das von den Mitgliedern bereitgestellte reichhaltige Buffet beitrug. Auch beim abendlichen Clubessen in der Vogtei in Herrliberg war gelungen. Dabei zeigten die Jugendlichen, dass sie durchaus neben dem Tischtennis noch weitere Talente vorweisen können (Kartenspielen!).